Freitag, 11. November 2011

Erinnert ihr euch?

In diesem Post hatte ich angekündigt, euch etwas zeigen zu wollen, woran ich im Dänemark-Urlaub gebastelt habe. Heute will ich das nun endlich mal erledigen, sont wird aus einem "demnächst" erst ein "irgendwann mal" und zu guter letzt ein "nie". Wie das eben immer so ist.
Wie es das geübte Auge wahrscheinlich damals schon gleich erkannt hat, und wie es spätestens bei diesem Foto...


...offensichtlich wird, handelt es sich bei meinen Dänemark- Basteleien um Schmuck, genauer gesagt um Ohrringe, die ich zusammen mit meiner Cousine gemacht habe. Es war das erste Mal und dadurch auch ein kleines Experiment, aber weil es mir (bzw. uns) so viel Spaß gemacht hat, wird es sicherlich auch nicht das letzte Mal gewesen sein. Die Ergebnisse dieses ersten Versuchs sahen jedenfalls folgendermaßen aus:

Das waren die allerersten, für die ich fast nur Restbestände von anderen Projekten benutzt habe, weil ich eigentlich erstmal nur testen wollte, wie das mit dem Ösenbiegen so funktioniert.
...rot und braun...


Lila, lila...

... und weil's mir so gut gefiel gleich noch mal in einer anderen Version: rosa und hellgrün (die Perlen unten haben auch einen ganz zarten grünen Schimmer, das sieht man auf dem Foto nicht sofort). Mir gefallen sie so fast noch besser, und meine Tante fand sie sogar so schön, dass sie sie mir gleich abgekauft hat.

Das ist jetzt ein Exemplar, das meine Cousine gemacht hat. Es glitzert unheimlich, in Wirklichkeit fast noch mehr als auf dem Bild.
Dasselbe gilt für diese hier in grün und pink.
Dafür habe ich ihr dann diese hier geschenkt, die wir - mit rosa und Herzchen - beide so schön kitschig fanden. Am liebsten hätte ich sie ja selbst behalten, aber bei richtig guten Geschenken sollte das ja auch so sein. Ich weiß leider nicht mehr, wo ich die Herzchenperlen her hatte, sonst könnte ich mir ja auch noch einmal die gleichen machen. Falls da also jemand was weiß...
Diese waren auch eher ein Improvisationsprodukt.







So, und das ist es nun auch schon wieder gewesen. Einen schönen Abend euch allen und ein noch schöneres Wochenende!

Alles Liebe,
Naomi

7 Kommentare:

Karin hat gesagt…

Wow sind die alle schön! Aber meine Favoriten sind eindeutig die in rosa mit den Herzchen!

GLG Karin

Karin hat gesagt…

ich (noch eine Karin) finde Deinen Schmuck auch supertoll gelungen. Mir gefallen die grün-pinken am Besten.
Viele Liebe Grüße

Fräulein Famos hat gesagt…

Danke, ihr beiden!
Liebe Grüße, Naomi

Sieburjer Mädche hat gesagt…

Liebe Naomi,
nix wie ran an den "Speck". Allein dein letztes Posting ist ein Fest für die Sinne. Wunderschöner Schmuck!! Ganz zu schweigen von der schönen Häkeldecke (wie weit bist du eigentlich?!), etc....

Lieben Gruß
Martina

moggigalena hat gesagt…

Liebe Naomi,
sehr sehr hübsch! Das mir deine Ohrringe gefallen, wundert wohl nicht :-)
Diese Tropfenperlen sind und bleiben einfach toll.
Danke für die Inspiration! Alles Liebe, Monika

Fräulein Famos hat gesagt…

Liebe Martina, dankeschön! :) Ich bin übrigens irgendwo bei Streifen 45, allerdings komme ich momentan nicht so richtig zum weiterhäkeln.

Auch dir, liebe Monika, vielen Dank! Und den Dank für die Inspiration muss ich eigentlich gleich wieder zurück geben! Ich könnte mich ja täglich Stunden auf deinem Blog aufhalten und in all den schönen Sachen stöbern. Hat deine Nähmaschine die Reparatur eigentlich inzwischen überstanden?

Ganz liebe Grüße, Naomi

moggigalena hat gesagt…

Tja, das mit meiner Nähmaschine...
Ich habe heute nach über 3 Wochen mal vorsichtig nachgefragt (ich sollte eigentlich angerufen werden!) und die Pfeifen meinten, "Ja, natürlich, die ist schon lange fertig!"
Grrrrr. Und ich habe hier schon zugeschnittene Stoffberge liegen (nur gaaanz wenig übertrieben ;-) ) und scharre schon seit 2 Wochen mit den Hufen...
Das Positive daran: Ich freu mich wieder so richtig aufs Nähen :-) - das kann ja auch manchmal nachlassen.
Langer Rede kurzer Sinn: Danke deiner netten Nachfrage und ich wünsche dir einen tollen Abend!
Liebe Grüße, Monika

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...