Dienstag, 16. August 2011

Prokrastination...


... ist definitiv eine meiner größten Stärken. Im Moment drücke ich mich gerade erfolgreich davor, meine Arbeit für die 5. Prüfungskomponente im Abi weiterzuschreiben. Abgabe ist ja auch erst im Dezember, noch kann ich's mir also leisten, ein bisschen zu trödeln. Außerdem bin ich dadurch endlich dazu gekommen, mal alle Bilder der letzten Monate von meiner Digitalkamera auf den Computer zu überspielen.

Die hier waren auch dabei, sind allerdings erst vom letzten Wochenende.

Aber ganz hübsch geworden, finde ich.


An diesem Bäumchen sind wir auf einem Spaziergang vorbeigekommen. Bei dem Anblick hab ich riesige Lust bekommen, Apfelkuchen zu backen. Und zu essen natürlich.

 
Die restlichen Bilder stammen alle von meinem Streifzug durch Omas Garten. Ein paar Brombeeren konnte man schon probieren. Sehr lecker. Und man sieht, der Nachschub ist im Kommen.

 


 



Leider waren die Fische ein wenig kamerascheu. Aber es sei ihnen verziehen, öffentliches Posieren hätte auch nicht zu ihrem mysteriösen Image gepasst. Immerhin rätseln wir bis heute, wie die Goldfische überhaupt in den Teich gekommen sind. Plötzlich waren sie da, einfach so, über Nacht. Sie vermehren sich mittlerweile jedenfalls ganz ordentlich, also scheint es ihnen wenigstens zu gefallen.

Montag, 15. August 2011

kleine Nachtmusik...

Zuerst wollte ich meinen Ohren kaum trauen, aber bei uns unten an der Straßenecke steht tatsächlich ein Leierkastenmann! Ich bin absolut entzückt. Das klingt so schön und ist vorallem so wundervoll nostalgisch. Ich komme mir vor, wie in einem Nesthäkchen-Film. Ich hab riesige Lust, runter zu laufen und ihm Geld in seinen Hut (ein echter, richtiger Hut!) zu werfen.


Donnerstag, 11. August 2011

Überraschung

Aus irgendeinem Grund war ich bisher davon ausgegangen, dass die Abgeordnetenhauswahl am 4. September stattfindet. Ich weiß gar nicht mehr, wer mir das erzählt hat, aber weil ich erst am 8. September 18 werde, hatte ich mich schon mit großem Groll über die fehlenden vier Tage damit abgefunden, mein erstes Kreuzchen erst bei der nächsten Bundestagswahl machen zu dürfen.


Tja, offensichtlich ein Irrtum!
Mit der Wahlbenachrichtigung hab ich es jetzt schwarz auf weiß. Es sieht so aus, als ob die Wahlen doch erst am 18. sind. Jetzt muss ich mich erstmal gewöhnen an das Wählendürfen. Aber ich freu mich!  :)

Sonntag, 7. August 2011

Willkommen

Nur noch knapp zwanzig Minuten, dann ist Tatort-Zeit, das Wochenende nähert sich seinem Ende. Bevor dann morgen also die neue Woche beginnt, und es auch mit dem Blog richtig los geht wünsche ich allen einen geruhsamen Abend! Noch mal Kraft schöpfen für die kommende Woche...
Ach, und noch was: 
HERZLICH WILLKOMMEN!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...