Dienstag, 20. März 2012

Huch?!

Ich weiß nicht, was auf einmal los ist, aber irgendwie klingen alle Lieder (oder Töne insgesamt) auf meinem Computer heute ein kleines bisschen höher und dadurch schriller als sonst. Oder liegt das an meinen Ohren? Da ich fürchte, dass dem nicht so ist, wäre ich im Übrigen dankbar für jeden Hinweis, woran es sonst liegen könnte...

Auf alle Fälle hoffe ich, dass das nur bei mir so ist, und ihr das folgende Video ganz "normal" anhören könnt. 
Dass ich von Ingrid Michaelson ein bisschen besessen bin, hatte sich ja schon hier und hier und hier angedeutet. Das hier ist nun ein Live-Auftritt, bei dem sie mit Greg Laswell (ihrem Mann) ein Duett singt, das die beiden gemeinsam geschrieben haben. Einen offiziellen Titel hat es wohl nicht, im Internet kursiert das Lied unter dem Namen "You See the Light in Me". Ich finde es unheimlich schön und die beiden zusammen ganz unheimlich niedlich.


Hach, ich überlege mir ernsthaft, Ukulele zu lernen. Na ja, mal sehen...

Liebste Grüße, Naomi

3 Kommentare:

Anja hat gesagt…

Liebe Naomi,
also mir gefällt's auch sehr! :) Ich find's auch immer süß, wenn Paare zusammen singen - da ist finde ich die Harmonie ganz anders als bei "normalen" Duetten.
Und gerade hab ich mir noch in deinem anderen Post "Far away" angehört... das ist ja auch schöööön! :)
Was deine Lautsprecher angeht kann ich dir leider nicht helfen. :( Vielleicht hat sich ja von selbst etwas verstellt? Das ist bei unserem PC nämlich schonmal passiert und dann ging's nicht mehr richtig bis ich festgestellt habe, dass in den Lautsprecher-Einstellungen irgendwas - auf jeden Fall nicht von mir - anders eingestellt war.
Auf meinem Laptop ist der Klang des Liedes auf jeden Fall für Laptop-Lautsprecher normal. :)
Was ich dich schon vor einer Weile fragen wollte: bis du Vegetarierin? Ich hab nämlich unten auf deinem Blog das "I ♥ being veggie" Bild entdeckt. :) Ich bin nämlich auch Vegetarierin! :)
Liebe Grüße,
Anja
P. S. Wo bekommt man das "Veggie-Bild/-Logo" eigentlich her? :)

Fräulein Famos hat gesagt…

Ja, es ist wirklich schön, nicht wahr! Wie gesagt, ich bin ein bisschen besessen momentan... ;)
Die Ton-Einstellungen waren, soweit ich das als Laie überblicken konnte, alle normal. Ich habe dann schließlich einfach einmal neugestartet und dann ging's auch - jetzt bin ich erst mal froh, dass sich alles wieder einigermaßen vernünftig anhört (es ging ja schon leicht in Richtung Chipmunk...), obwohl es mich doch irgendwie interessiert, was das nun war...
Ja, ich bin auch Vegetarierin! Seit etwas über einem Jahr jetzt. Ich hatte es schon lange vor, und den entscheidenden Anstoß hat mir dann das Buch "Anständig Essen" von Karen Duve gegeben. Ich finde ja, jeder muss das für sich entscheiden, deshalb bin ich da auch nicht so missionarisch. Allerdings bin ich von Nicht-Vegetariern schon häufiger ein wenig mitleidig angesehen worden - dabei war bzw. ist es doch meine eigene, aus tiefster Überzeugung getroffene Entscheidung gewesen, kein Fleisch mehr zu essen. Darum "fehlt" mir in dem Sinne auch nichts. Im Gegenteil: Ich würde sogar sagen, ich fühle mich besser dadurch. Und das kann man der Welt ruhig mitteilen, finde ich. Ich habe keinen richtigen Veggie-Button gefunden, der sich auch optisch einigermaßen in das Äußere meines Blogs eingegliedert hätte, deswegen habe ich dann kurzerhand selbst einen zusammengebastelt (mit picnik). Wenn du magst, kannst du ihn dir gerne mitnehmen.
Liebste Grüße, Naomi

Anja hat gesagt…

Das "von Musik besessen sein" kenne ich nur zu gut! Bei mir ist es meistens so, dass ich irgendwie zufällig im Internet auf ein Lied stoße, das mir total gefällt und dann hör ich mir das nicht nur dauernd an, sondern ich hab's auch dauernd als Ohrwurm im Kopf. :)
Computer sind eben eine Welt für sich. ;) Ich blick da auch nicht immer durch und bin froh, wenn er das macht, was ich von ihm will. :)
Ich esse seit ungefähr 1,5 Jahren kein Fleisch mehr - und zwar hab ich am Geburtstag meiner Freundin beschlossen: so, jetzt ist Schluss damit! Ich war davor schon immer mal wieder "Gelegenheits-Vegetarierin" mit Unterbrechungen ;) aber inzwischen find ich's für mich selbst auch besser. :) Missionarisch bin ich denke ich auch nicht - ich kann auch nicht sagen, dass es für jeden das beste ist, aber für mich ist es das auf jeden Fall. :) Vielleicht esse ich iiirgendwann mal wieder Fleisch, aber wenn, dann nur aus wirklich wichtigen gesundheitlichen Gründen - vermissen tue ich es nämlich auch nicht :) Außerdem schmecken Soja-Würste und Co. meiner Meinung nach total lecker! :)
Ich hätte nie gedacht, dass du den Veggie-Button selbst gemacht hast! Ich finde ihn toll! :) Und deshalb klaue ich ihn mir jetzt auch mal ganz schnell... ;)
Liebe Grüße,
Anja

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...