Montag, 12. März 2012

Sooo müde...

... bin ich heute. Aber nicht nur heute, seit nunmehr zwei, oder fast schon drei Wochen geht das nun so, dass ich am Tag in einer Tour gähnen muss, und gegen 16 Uhr kaum mehr die Augen offen halten kann. Ist schon komisch.
Hoffentlich gibt sich das einigermaßen zeitnah - ich habe das Gefühl, ich verpasse so viel und schaffe außerdem viel zu wenig, wenn ich ständig nur schlafe. 
Heute ging es ja auch schon fast wieder, aber zum Fotografieren bin ich leider trotzdem nicht in der Lage gewesen. Dabei hätte ich euch eigentlich etwas zu zeigen, was ich am Wochenende genäht habe. Dann eben morgen - hoffen wir das Beste...

Ich koche mir jetzt noch mal einen ganz starken Kaffee, glaube ich. Wenigstens bis zehn will/muss ich durchhalten.

Euch alles Liebe,

Naomi

1 Kommentare:

Anja hat gesagt…

Liebe Naomi,

oh weh! Ich hoffe ja sehr, dass sich deine frühe Müdigkeit bald wieder legt! :) Ich könnte mir das gar nicht vorstellen, so "nachtaktiv" wie ich bin...
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
Wenn ich das Muffins-Rezept ausprobiert habe, poste ich das Endergebnis vielleicht mal. ;)
Das "sich-nicht-trennen-können" kenne ich auch. Allerdings eigentlich fast nur bei Büchern - da denk ich mir nämlich immer: die sind/waren doch sooo toll! Die kann ich doch uuunmöglich weggeben und dann bleiben sie im Regal stehn... Bei Spielsachen war ich mit Weggeben schon als Kind immer ziemlich konsequent. Irgendwie bereue ich das aber jetzt schon ein bisschen. Es ist nämlich ziemlich toll, wenn man sich so alte Sachen später mal wieder angucken kann. :)
Aber du hast Recht. Die Erinnerungen bleiben immerhin!

Liebe Grüße und eine (hoffentlich nicht zu frühe) gute Nacht,
Anja

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...