Montag, 30. April 2012

*Big Money Bag*, die Zweite...

Ich weiß, ich hatte gesagt: "Anfang nächster Woche..." - das ist nun schon eine gefühlte Ewigkeit her (zumindest für mich), aber irgendwie ging es nicht anders. Was ich nun daraus lerne: Keine Vorankündigungen mehr machen, daran halten kann ich mich nämlich ohnehin nur in den wenigsten Fällen. Wenn es was zu zeigen gibt, gibt es was, und wenn nicht, dann nicht, aber dann halte ich auch so lange meinen Schnabel, bis es dann soweit ist. Versprochen.

Heute gibt es nun aber wirklich etwas, nämlich eine zweite Big Money Bag nach dem E-Book von Claudia (Frau Liebstes). Allerdings für meine Mama, also noch immer nicht das Geburtstagsgeschenk für meine Tante (was ja der eigentliche Anschaffungsgrund bzw. -vorwand für das E-Book war, vielleicht erinnert ihr euch...). Aber das kommt auch noch dran, momentan bin ich mir nur noch nicht ganz sicher, was die Stoffe und Farben angeht. Das Problem hatte ich bei der, die ich jetzt genäht habe, nicht so sehr - ich habe zu großen Teilen auf Bewährtes vom "Prototypen" zurückgegriffen. Aber seht selber...


Dieses Mal habe ich "richtiges" Wachstuch ausprobiert - bei der anderen war es ja nur imprägnierter Baumwollstoff. Ich bin nicht so ganz sicher, ob es nun daran liegt, aber sie fühlt sich ein bisschen dicker an, als die andere, und war dadurch auch teilweise schwieriger zu nähen. Aber dafür, dass es der erste Versuch war, bin ich insgesamt eigentlich doch recht zufrieden - auch wenn manches vielleicht nicht ganz perfekt geworden ist.






So, da ich ja versprochen habe, nichts mehr zu versprechen oder voranzukündigen (siehe oben), bleibt mir nun nichts anderes zu tun, als euch allen einen ganz wundervollen 1.Mai zu wünschen! Genießt den freien Tag und das hoffentlich sonnige Wetter!

Naomi

10 Kommentare:

michèle hat gesagt…

deine zweite big money bag finde ich ganz "famos"! da wird sich deine mama bestimmt rießig freuen!

wachstuch fühlt sich dicker an, das habe ich auch schon festgestellt... aber ist doch schon so ein "dickes" portmonai. da hat man das gefühl, es ist gut gefüllt...!

ich wünsche dir auch einen tollen ersten mai, liebste grüße sendet dir michèle

Fräulein Famos hat gesagt…

Ja, ich finde auch, man hat das Gefühl, "was in der Hand" zu haben, selbst wenn eigentlich gar nichts drin ist :)

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Mein liebes Fräulein Famos,
die machen ja richtig gute Laune! Sehr schön finde ich bei der neuen, die "Bommelkante". Heißt garantiert anders, ich weiß aber nicht, wie?!
Selbstgenähte Dinge nimmt der Beschenkte viel lieber zur Hand, als "nur" gekauft. Steckt doch ein bißchen von dem Schenkenden darin ♥
Dir auch einen schönen Maifeiertag! Liebe Grüße, Elke

Anja hat gesagt…

Liebe Naomi,
die sieht ja wieder toll aus! Ich kann gar nicht sagen, welche Geldbörse mir besser gefällt... auch wenn du ähnliche Stoffe verwendet hast, sehen beide finde ich total unterschiedlich und wunderschön aus! Die Bommel (ich weiß auch nicht so genau, wie man das "richtig" nennt ;) ) gefällt mir richtig gut, weil das ganze irgendwie dadurch so ein bisschen plastisch aussieht. :)
Bei mir ist in der nächsten Zeit ja iiirgendwann die Little Holiday Bag + Geldbeutel dran und da will ich mich mal an Kunstleder versuchen... ich hoffe, dass das dann zum Nähen nicht zu dick wird! Ist Wachstuch eigentlich dicker oder dünner als Kunstleder?
Ich wünsche dir auch einen schönen und hoffentlich lernfreien Feiertag morgen!
Liebe Grüße,
Anja

Applewood House hat gesagt…

Oh, wie wunderschön!Dir auch einen schönen 1. Mai! Mein Lieblingsmonat!

Liebe Grüße,

Isabelle

kreativkäfer hat gesagt…

jöööö die find ich wunderschöööön ♥ genieß den feiertag!
glg andrea

Simone hat gesagt…

Wow....die sind ja beide wunderwunderschön!!
Und was da nicht ganz perfekt sein soll.....also ich kann nichts erkennen!! Die sehen ganz sauber genäht aus :-) !!
Die Farbkombis entsprechen genau meinem Geschmack - wundervolle Stoffe hast Du dafür ausgesucht!!

Wünsch Dir einen schönen freien Tag morgen!!

GLG
Simone

Villa ❤ Stoff hat gesagt…

Voll im Trend mit "Colour Blocking"! :D

Aber Wachstuch und ich sind nicht so "dicke" Freunde, ich mag die laminierten Stoffe lieber!

Dir auch einen schönen Feiertage mit hoffentlicht wieder fabelhaften Wetter!
Liebe Grüße,
Maria

Karin hat gesagt…

Mir gefallen beider sehr gut!!! Schöne Farben, schön genäht....super! Deine Mama wird sich riesig darüber freuen!

Schönen Feiertag!
GLG Karin

Franziska Dambrosio hat gesagt…

Oh wow die sieht ja richtig toll aus. *neidischbin* werde mich später mal durch deinen Blog lesen
LG Franzi

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...