Sonntag, 15. April 2012

Phantasie...



Falls alles schief geht morgen, ich an die Grenzen meines Wissens stoße und mir wirklich auf einmal gar nichts mehr einfallen sollte, könnte ich also immer noch was erfinden...

Vielen Dank
an dieser Stelle für eure Anteilnahme und die vielen Mutzusprechungen bisher (für's Abi und auch zum Post von gestern) - sie sind nicht ganz ohne Wirkung, auch wenn ich im Augenblick nun doch ein bisschen der Kurz-vorher-Panik zu erliegen drohe.

Aber irgendwie wird es schon klappen. Das tut es ja immer.

Euch einen guten Start in die Woche!
Alles Liebe, Naomi

 P.S.: Liebe Isabelle (Applewood House), nun an dieser Stelle noch mal ganz offiziell: 
Herzlich Willkommen bei mir!

10 Kommentare:

Applewood House hat gesagt…

Oh, vielen Dank für die liebe Begrüßung! Und viel Glück morgen bei der Abi-Klausur! Auch bei einer Geschichts-Klausur gilt der obige Spruch von Einstein! Mit Phantasie schreibst du nämlich so spannend und kurzweilig, daß der Prüfer bei der Korrektur begeistert sein wird! Und keine Angst: auch ich habe eine sehr gute Geschichte-LK KLausur geschrieben obwohl ich mir nie Jahreszahlen merken konnte. Bei mir ging es um Bismarck. So, jetzt bloß nicht mehr lernen sondern chillen!

Liebe Grüße,

Isabelle

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Mein liebes Fräulein Famos!

Ich drücke Dir für morgen ganz feste die Daumen. Du machst das schon!
Liebe Grüße und mache noch was Schönes heute abend, das Dich etwas ablenkt! Elke

pippilotta hat gesagt…

Von mir auch noch ganz schnell ganz viel Glück! Für morgen.
Alles Liebe, Eva

michèle hat gesagt…

oh, ich hoffe ich bin nicht zu spät: aber jetzt drück´ ich umso doller die daumen für heute!!!!!

liebste grüße sendet dir michèle

Anja hat gesagt…

Liebe Naomi,
ich hoffe, deine Klausur war richtig gut! :)))
Und ich wünsche dir, dass du heute Nachmittag ein paar richtig entspannte Stunden hast (oder hattest - der Nachmittag ist ja schon fast wieder vorbei ;) ).
Ich hab mir heute auch mal wieder ein bisschen frei genommen, nachdem mir heute unsere Seminararbeit zurückbekommen haben, die bei mir ziemlich gut war. Sozusagen als Belohnung habe ich dann nach der Schule erstmal ein bisschen gelesen... :)
Deinen Tipp mit dem Lernen in Etappen und zwischendurch nähen finde ich echt gut! Ich hab schon oft die Erfahrung gemacht, dass man, wenn man sich das Lernen nicht einteilt, meistens irgendwie auf irgendeine Weise Zeit verliert und dann am Ende für die "schönen" Dinge, wie zum Beispiel Nähen, wenig oder keine Zeit bleibt... Ich werde auf jeden Fall mal probieren, mir alles ein bisschen besser einzuteilen und so vielleicht ein bisschen mehr Zeit für meine Hobbies zu haben. :)
Ich freue mich schon sehr darauf, von dir neue Nähprojekte zu sehen, wenn das Abi dann bei dir endlich vorbei ist! Ganz besonders gespannt bin ich auf die Häkeldecke! Häkeln ist nämlich überhaupt nicht meins, obwohl ich Gehäkeltes sehr schön finde. Weil ich es selbst nicht kann, schaue ich mir dafür sehr gerne gehäkelte Sachen an! :) Sehr gespannt bin ich auch auf deine Little Holiday Bag! Ich bin auf Caros einzignahtig-Blog auf ihre tolle Kunstleder-Little-Holiday-Bag gestoßen und wusste sofort, dass ich auch so eine ähnlich will. ;) Als ich Caro dann gefragt habe, ob es für sie ok ist, wenn ich mir eine ähnliche nähe (aus dem Meise mit Herz-Stoff + Kunstleder - der rote Pünktchenstoff auf meinem Blog ist für etwas anderes :) ), hatte sie überhaupt nichts dagegen und jetzt steht fest, dass ich mich irgendwann (sehr wahrscheinlich erst nach dem Abi...) das erste Mal an Kunstleder versuchen werde... Auf Monikas Version und ihren Blog bin ich beim Googeln gestoßen (bei Schnittmuster und E-books mache ich das oft, weil man da immer so wunderschöne Beispiele findet...) und ich finde ihre Tasche auch soooo schön! Mit dem Daisy-Muster könnte ich sie mir aber auch sehr gut vorstellen! Leider gibt's das ja bis jetzt nur als Jersey... ich fände es jedenfalls auch als Baumwolle toll und als Wachstuch wäre es wirklich für Taschen super! Vielleicht kommt das ja irgendwann mal... Manchmal werden Träume ja wahr. ;)
Zu guter Letzt wünsche ich dir, dass deine weiteren Prüfungen alle super laufen und dass dazwischen auch ein bisschen Zeit für Erholung bleibt! :)))
Liebe Grüße,
Anja

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Mein liebes Fräulein Famos,

ich hoffe sehr, es ist alles glatt gegangen und Du hast ein gutes Gefühl!
Die schrecklichsten Prüfungen, die ich jemals machen mußte, waren die Abschlußprüfungen zur Techn. Zeichnerin und die praktische Führerscheinprüfung (beim 1. Mal "im Berg anfahren" durchgefallen :o( )
Aber man überlebt (fast) alles ;o)
Liebe Grüße und einen feinen Tag, Elke

♥ my own ♥ hat gesagt…

Hallo liebe Naomi,
heute habe ich deinen Blog gefunden und finde ihn ganz wunder- bar!
Deine Häkeldecke ist der Wahnsinn,die sieht so wunderschön aus
aber das weißt du ja..ich schaue jetzt öfter mal vorbei,denn deine Ideen gefallen mir sehr gut
Ich wünsche dir für deine Klausuren alles Gute
liebe Grüße Kathrin

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Naomi,

ich danke Dir für Deine lieben Worte und ich wünsche Dir, dass Du eines Tages mit leeren Taschen nach Kopenhagen reist und mit vollen Taschen wiederkommst. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Den Spruch finde ich gut.

Heute bist Du vielleicht noch mitten in den Klausuren? Ich schicke Dir ganz viel Kraft, Kreativität und... Phantasie, falls Dien Wissen nicht reicht, aber das glaube ich nicht!

Alles Liebe

Amalie

♥ my own ♥ hat gesagt…

Liebe Naomi,vielen Dank für deine Antwort und dein Angebot...da komm ich garantiert drauf zurück...meine Söhne haben mit der Materie nicht so viel am Hut.. ;-)
zu deiner Decke...sieben Monate sind echt nicht lang,ich habe hier eine Decke in Arbeit,die liegt seit fast einem Jahr und wartet auf Vollendung,sie wird aus Grannys gehäkelt und manchmal kann ich die echt nicht mehr sehen...
viele liebe Grüße Kathrin

leben.lieben.lachen.genießen hat gesagt…

liebes fräulein famos, wie gehts dir, wie waren die klausuren?! ich hoffe, es hat alles genauso geklappt, wie du es dir wünschst und dass die zeit ausreichend war! :)
und daaanke für deinen kommentar bei mir - ich bin "froh", dass ich nicht allein mit meinen gedanken bin. bin halt auch etwas irritiert, was man für so einen kleinen shop alles machen soll.. Umsatzsteuer abführen, ab welchem betrag,... furchtbar! ;o) am wochenende versuche ich mich damit ein wenig mehr zu befassen.. ich halt dich auf dem laufenden, du liebe! du mich bitte auch ;o)
Liebste Grüße und ein schönes Wochenende, Gesa

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...