Freitag, 4. Mai 2012

Beauty is where you find it... #17/12 "Ein Stück Ich"

Ich gebe zu, erstmal ein bisschen ratlos gewesen zu sein, als ich das dieswöchige Thema für die Fotoaktion "Beauty is where you find it...", ins Leben gerufen und organisiert von Nic (luzia pimpinella), gelesen habe. Aber dann ist mir doch noch was eingefallen: Mein "Spock-Ohr"...


Obwohl es auf diesem Bild gar nicht soo spitz aussieht. Im Vergleich zu anderen Ohren aber meistens doch, es ist wie so oft: Alles ist relativ... ;)

Welche Stückchen andere Ichs diese Woche preisgeben, könnt ihr hier angucken.

Ich bin heute richtig gut drauf, Grund dafür ist das hier:


Mein nigel-nagel-neuer vorläufiger Führerschein, heute morgen zwischen 9.45 und 10.15 Uhr erworben - der richtige, also das kleine Plastikkärtchen, kommt dann demnächst per Post, auch der Staat muss ja schließlich sparen, deswegen werden sie erst dann hergestellt, wenn die Prüfung tatsächlich bestanden wurde. Hach, ich freu mich so! :)
Ich hab das Ganze unheimlich lange vor mir her geschoben, letztlich hat es jetzt fast ein Jahr gedauert, von der ersten Theoriestunde bis zur praktischen Prüfung, aber ich hatte so einen ungeheuren Bammel vor der theoretischen Prüfung (durch die praktische Prüfung zu fallen, ist ja fast noch entschuldbar, das passiert ja nicht soo selten, aber die theoretische...), dass ich damit ewig lange gewartet habe, und so hatte ich dann fast ein halbes Jahr Fahr-Pause zwischendrin. 
Bei der Prüfung heute morgen war ich dann aber relativ entspannt, und so waren wir am Ende alle drei ziemlich zufrieden, glaube ich - der sehr nette Prüfer, ein Herr König von der Dekra, mein Fahrlehrer, und ich natürlich.

Nach einer ordentlichen Portion Nudelsalat...


...und einem kleinen Glückwunschgeschenk von unserer Nachbarin...

Sieht hier zwar auch fast aus, wie Salat, ist aber eigentlich ein Töpchen mit Blumen - und ein Brillenputztuch, für allzeit freie Sicht bei der Fahrt...
... freue ich mich jetzt so richtig auf das Wochenende! Am Sonntag werde ich mit einer Freundin zusammen Käsekuchen backen (noch schwanke ich zwischen einem Rezept mit 10(!) Eiern, das aber absolut köstlich aussieht, und einem ebenso himmlisch klingenden New York Cheesecake-Rezept von Cynthia Barcomi, mal sehen, was es dann wird...). Und Sonntag Abend geht's in die O2-World zu einem ALBA-Spiel. Eigentlich kann ich mit Basketball wirklich gar nichts anfangen, aber die Atmosphäre gefällt mir immer so gut, und mittlerweile habe ich sogar diese ganzen "Wie trommelt man als Fan wann?"-Regeln (ein bisschen) durchschaut.

Euch einen angenehmen Freitagabend, kommt gut ins Wochenende!
Naomi

18 Kommentare:

jasalu.de - mit Liebe handgemacht hat gesagt…

Hallo Naomi,

herzlichen Glückwunsch zum Führerschein !!!
Ich kann dich so gut verstehen :-) Ich habe damals auch so lange gebraucht und wenn meine damalige Lehrchefin nicht so einen Druck aufgebaut hätte, würde ich jetzt wahrscheinlich immer noch vor mir herschieben :-)
Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und viel Spass in der Arena !
GVLG Nicole

Kerstin hat gesagt…

Hallo Naomi, ich habe mich als Leserin eingetragen weil mir dein Blog gut gefällt. Ganz herzlich gratuliere ich dir zu dem bestanden Führerschein!! Dein Bild mit dem Ohr find ich richtig gut. liebe Grüße und schönes Wochenende Kerstin

Simone hat gesagt…

Yeahhhhhh - herzlichen Glückwunsch!!
Trotz der Spritpreise und der Umwelt oute ich mich jetzt hier: ich fahr total gerne Auto :-) !!! Schon immer!!!
Und Dir wünsch ich allzeit gute und unfallfreie Fahrt!!

Falls Du den Barcomi Cheescake machst, berichtest DU bitte darüber?? Ich konnte mich nie aufraffen, wegen des "Form mit Wasser und Alufolie Blablabla"-Gedönse :-) !!! Würd mich aber interessieren wie das so klappt!!

Viel Spaß bei SPiel und liebe Grüße
Simone

Wonni hat gesagt…

Woohoo!!
Herzlichste Glückwünsche zur bestandenen Prüfung!
Viel Spaß beim Fahren!!
Bei mir hats auch lange gedauert "damals" ;)

LG Yvonne

Fräulein Famos hat gesagt…

Danke dir :)
Ich liebe auch Autofahren (bisher eben -mitfahren), auch schon immer und gäbe es da nicht die von dir genanten Einwände, würde ich liebend gern den ganzen Tag einfach so durch die Gegend fahren, nur so, ohne Ziel. Selbst als Kind habe ich (jedenfalls solange ich mich erinnern kann) auf langen Strecken nie groß rumgejammert, sondern das immer irgendwie schön gefunden.
Falls es der Kuchen wird, berichte ich AUF JEDEN FALL darüber! :) Es ist schon ein Weilchen her, dass ich mir das REzept genauer angesehen habe, aber jetzt wo du's sagst - da war was, von wegen Alufolie und so... Vielleicht kann man sich da ja irgendwie drumherum mogeln.
Liebste Grüße, Naomi

Fräulein Famos hat gesagt…

Liebe Kerstin,
vielen Dank! :)
Und schön, zu hören, dass es dir bei mir gefällt! Ich freue mich schon, dich bald öfter hier zu sehen! :)
Alles Liebe, Naomi

Villa ❤ Stoff hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!!!!!

Meine FahrprüfungEN (ich betone die Mehrzahl) waren eine Katastrophe, fand ich! Und lange habe ich auch gebraucht! *ich hatte es FAST vergessen - ähh verdrängt* ;)

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu einem Stück von 'uns'. Was du von dir preisgibst ist aber auch ganz bezaubernd!!

Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
Maria

Fräulein Famos hat gesagt…

Prokrastination ist ja das Fachwort für "Dinge aufschieben bis es nicht mehr geht", und ich bin Meisterin darin... ;)
Und hinterher wundert man sich meist, warum man es nicht eher gemacht hat, weil es nämlich in Wirklichkeit gar nicht so schlimm ist, wie man es sich vielleicht vorher ausgemalt hatte...
Liebste Grüße, Naomi

Fräulein Famos hat gesagt…

Dankeschöön! :) Gut Ding will halt Weile haben...
Ein schönes Wochenende und alles Liebe!
Naomi

Fräulein Famos hat gesagt…

Danke dir! :)
Eine Freundin von mir ist bei der ersten Prüfung an einem Stoppschild in der Tiefgarage bei Ikea gescheitert, dessen Existenz allerdings bis heute nicht zweifelsfrei bewiesen ist. Vielleicht haben sie es auch direkt nach der Prüfungsfahrt abmontiert, gefunden hat es bisher jedenfalls niemand von uns, obwohl wir seitdem jedes Mal danach Ausschau halten.
Mit der theoretischen Prüfung habe ich auch fast bis zum letzen Moment gewartet - und auch nur die Aussicht, nochmal zwei Stunden beim Bürgeramt warten zu müssen, um einen neuen Bescheid zu beantragen, hat mich dann dahin getrieben...
Euch auch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße, Naomi

michèle hat gesagt…

liebe naomi,

ein ganz feines stück von dir, dass du da preisgibst! und zur bestandenen führerscheinprüfung drück ich dich ganz herzlich und gratuliere dir!

viel spaß beim feiern in der O2 world & sonntag eine lustig-leckeres kuchengelage!

liebste grüße sendet dir michèle

Schwarzerose hat gesagt…

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Führerschein und allzeit gute Fahrt! Ich hab damals auch ewig gebraucht, das ich während meiner Fahrlernzeit mit dem Fahrschulauto einen Unfall hatte, war auch nicht gerade zuträglich. Durch die erste Prüfung bin ich mit dem profanen Grund "sie waren an der Kreuzung nicht bremsbereit" durchgefallen. Hä? Die Kreuzung war Kilometerweit im Voraus einsehbar, weit und breit kein Auto und abbremsen musste ich auch, weil ich abbiegen sollte ...

Hab ein schönes Wochenende und LG Katrin

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Mein liebes Fräulein Famos,
herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Führerschein! Ich war schon 21 Jahre, als ich ihn, von meinen Eltern gezwungen, gemacht habe. Ich hatte am 1. Tag Prüfungsbogentest über 30 Fehler und am letzten Tag immer noch. Da war mein Fahrlehrer es leid und hat mich einfach angemeldet. 0 Fehler! Ich konnte das selber kaum glauben! Dafür bin ich bei der praktischen durchgefallen. Ich habe an einer Ampel zig mal das Auto abgewürgt. Irgendwann meinte der Prüfer "Herr XY, übernehmen sie, das gibt heute nichts mehr!" Danach bin ich ewig nicht mehr zur Fahrschule gegangen. Bis der Fahrschullehrer mich anrief und meinte, ich solle endlich kommen und es zu Ende bringen. Mein Führerschein war doppelt so teuer, wie der meines Bruders ;o) Ich fand das alles so unwichtig...! Aber keine Panik! Ich fahre nun 20 Jahre unfallfrei (klopf´ auf Holz)
Dir viel Spaß beim Kuchenbacken. Das macht gemeinsam so viel mehr Spaß!
Dann mal allzeit gute Fahrt und ganz viele liebe Grüße, Elke

Anja hat gesagt…

Liebe Naomi,
meinen aller-, aller-♥-lichsten Glückwunsch zu diesem tollen Stückchen Papier!!! :))) Da hat das Sprichwort mal wieder Recht: was lange währt wird endlich gut! Oft ist es ja wirklich besser, wenn man sich ein bisschen mehr Zeit nimmt und dann am Ende Erfolg hat, als wenn man alles ganz schnell machen will und es dann nicht so klappt, wie man's sich vorgestellt hatte. :)
Bei mir war's genau umgekehrt: ich hatte furchtbar Angst vor der praktischen Prüfung - die letzte Fahrstunde davor war sogar so schrecklich, dass mein Fahrlehrer mir geraten hat, Baldriantropfen oder etwas anderes zur Beruhigung zu nehmen. :D Ich hab's dann aber glücklicherweise auch ohne geschafft, was vor allem auch an meinem tollen Prüfer lag - der sah nämlich nicht nur total nett (so ein bisschen weihnachtsmann-/opa-mäßig ;) ) aus, sondern er war's auch! :) Das ist finde ich sehr wichtig und hat zumindest bei mir die Angst kleiner werden lassen. :)
Nach dieser fahrtechnisch für dich sehr erfolgreichen Woche ;) wünsche ich dir jetzt auch noch ein ganz tolles Wochenende mit leckerem Käsekuchen (von dem wir ja vielleicht ein Bild zu sehen bekommen? :) und einem spannenden, actionreichen ;) Basketballspiel! :)))
Liebe Grüße,
Anja

Jessica hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Führerscheinprüfung!

Liebe Grüße,
Jessica

plumpine hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Führerschein!

Und danke!!! Für die lieben Kommentare in meinem Blog :-)

Fräulein Famos hat gesagt…

Da nicht für :)
Alles Liebe, Naomi

leben.lieben.lachen.genießen hat gesagt…

oh liebe naomi, daaanke für deine lieben worte bei mir.. :) der arbeitstag war ok, noch bin ich entspannt.. ich hoffe, dass das noch etwas anhält.. aber ich geb mein bestes, dass es so bleibt und ich abends schön abschalten und entspannen kann!! :)
und nun zu dir.. GLÜCKWUNSCH zum Führerschein, dann kann es jetzt ja los gehen.. viel spaß und gute fahrt!! :)
wie war´s beim basketball? war neulich auch bei einem bundesligaspiel, ich fands klasse.. gut, ich hab früher auch selbst gespielt, aber trotzdem.. ;o)
Liebste Grüße und eine tolle Woche für dich, gesa
PS: Bist du nun eigentlich mit allem durch oder musst du noch für irgendwas lernen? ich hoffe nicht.. :)

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...