Sonntag, 10. Juni 2012

Sommer?

Es sieht jedenfalls ganz danach aus. Die letzten Tage war es hier ziemlich warm und ich etwas (soll heißen: ziemlich schlimm) migränig, deshalb habe ich leider nicht alles geschafft, was eigentlich auf meiner Liste stand. Heute geht es aber wieder einigermaßen, hoffentlich bleibt es so. 


Der Regen neulich hat die Blümchen auf unserem Balkon und auch an den Hecken unten an der Straße ziemlich mitgenommen. Diese pinke Blüte war abgeknickt, aber an sich noch ganz schön, darum hat meine Mutter sie mitgenommen. Zusammen mit einigen Blüten von einem anderen Strauch steht (bzw. "schwimmt") sie jetzt in einem kleinen Glas auf unserem Tisch im Esszimmer.
Die Blumen auf dem Balkon sahen neulich auch ganz mitgenommen aus, aber inzwischen haben sie sich wohl erholt.








Und noch woanders blüht es. Aus der Knospen der Orchidee auf meinem Fensterbrett, die ich euch hier gezeigt hatte, ist nämlich inzwischen das hier geworden:


Und das trotz meiner stiefmütterlichen Pflege. 

Bevor ich mich nun für heute verabschiede, möchte ich noch schnell meine neuen Leserinnen begrüßen: 
Uli (Das Königskind), Diana (Traumwolke), Emm▲ (gibt's bei dir einen Link?) und Frollein Pfau, seid ganz herzlich Willkommen bei mir!

So, und nun werde ich mich daran machen, das Glas mit frischer, kalter Erdbeermilch zu leeren, das mir meine Schwester eben in die Hand gedrückt hat. Hach, lecker....

Euch noch einen schönen Sonntagnachmittag!
Liebste Grüße, Naomi




8 Kommentare:

Anja hat gesagt…

Liebe Naomi,
ich hoffe sehr, dass deine Migräne nicht so schnell wiederkommt! Bei uns (im Süden ;)) war es die letzten Tage nicht so wirklich warm, aber auch nicht richtig kalt. Ich fand' es aber auch nicht gerade angenehm, weil es irgendwie ein bisschen schwül war, man aber trotzdem nicht das Gefühl hatte, dass es warm oder sogar sommerlich ist. Ich hab' ja zum Glück keine Probleme mit Migräne, aber so, wie das Wetter die letzte Zeit bei uns war, stelle ich mir "Kopfweh-Wetter" vor: irgendwie drückend-schwül und nicht wirklich angenehm...
Hoffen wir, dass das Wetter jetzt angenehmer wird und bleibt! :)))
Deine Blumen-Fotos sind sooo schön! Soweit ich mich erinnere, hast du vor einiger Zeit schon einmal so schöne Blumen-Fotos gezeigt und damals hab' ich glaube ich schon gesagt, dass ich mir die gut als Postkarten vorstellen könnte und das ist bei diesen Fotos wieder genauso! Sie sehen nämlich richtig professionell aus!
Und das ist ja der Hammer, wie toll deine Orchidee aufgeblüht ist! Wunderschön!!! Ich bin bei der Blumenpflege aber garantiert noch stiefmütterlicher als du! ;) Meine einzige Pflanze war ein armer Kaktus und sogar der sah zum Schluss ziemlich vertrocknet aus... gestern ist er mir dann von der Fensterbank gefallen und danach im Mülleimer gelandet. :D Ich hab' einfach kein Händchen für Blumen! :D Naja, vielleicht kommt das ja irgendwann noch. ;) Bis dahin erfreue ich mich einfach an so schönen Blumen-Fotos, wie du sie uns heute gezeigt hast. :)))
Ganz liebe Grüße,
Anja

Applewood House hat gesagt…

So eine Blütenpracht! Vielen Dank für deine lieben Worte. Schön, daß dir mein Blog gefällt. Es sind gerade die kleinen Dinge, die das Leben füllen, es bereichern, bunt und fröhlich machen. Mein Tipp gegen Migräne: Magnesium! Oft wird die Migräne durch ein Ungleichgewicht im Minerstoffhaushalt ausgelöst. Am besten auch darauf achten, bei sommerlichen Temperaturen und/oder nach dem Sport isotonische Getränke zu sich zu nehmen, da tut es auch schon eine 50/50 Apfelschorle! Kein reines Mineralwasser oder Cola/Fanta/Sprite! Bei mir hilft es.

Liebe Grüße,

Isabelle

Uli hat gesagt…

Was herrliche Blüten! Das liebe ich am Sommer. Und Orchideen sind die einzigen Pflanzen die es bei mir mal länger aushalten.
Danke fürs Willkommen heißen, ich schaue immer wieder gerne vorbei.
Liebe Grüße
Uli (mit einem Stück Erdbeerkuchen im Bauch)

Simone hat gesagt…

Liebe Naomi!!
Da hast Du ja eine wahre Blütenpracht gezüchtet!! So wundervolle Fotos, total klasse!!
Hoffentlich geht es Deiner Migräne etwas besser - ein lästiges Übel....
Und mit der Erdbeermilch hast Du mich auf ne super Idee gebracht....so eine mach ich mir jetzt nämlich auch - hatte ich eeeeeewig nicht!! *stirnklatsch* !!

GLG
Simone

...magst Du evtl. mal die Sicherheitsabffage abstellen??? Ich habe jetzt schon 3 Versuche hinter mir......

Schwarzerose hat gesagt…

Also, bei uns ist das Wetter wenig sommerlich - es ist schon seit tagen kühl, feucht und trotzdem irgendwie schwül. Heute habe ich Migräne und fühle mich wie das Wetter - einfach bäh!

Aber deine schönen Blümchenfotos lassen meine Stimmung gleich steigen. So schön und sommerlich! Übrigens habe ich die Erfahrung gemacht, je stiefmütterlicher man Orchideen behandelt, ums schöner blühen sie. Das sind nämlich die einzigen Zimmerpflanzen, die ich nicht tot bekomme.

LG Katrin

leben.lieben.lachen.genießen hat gesagt…

was für schöne bilder, liebes fräulein famos.. und ich hoffe, dass es das nun mit der migräne war.. braucht doch wirklich kein mensch.. :) liebste grüße an dich!!

michèle hat gesagt…

ach wie doof, migräne! menno, ich hoffe dir geht´s bald wieder besser!

liebste grüße sendet dir michèle

Frollein Pfau hat gesagt…

Boah Migräne - die begleitet mich leider auch schon seit 12 Jahren! Ein nettes "Geschenk" mütterlicherseits. Ohne starke Medikamente geht bei mir dann gar nix mehr!
Schade nur, dass die Leute immer meinen, dass "ich habe Migräne" eine schlechte Ausrede sei - denen wünsche ich dann nur für 1 Tag mal damit leben zu müssen.

Liebe Grüße*

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...