Donnerstag, 5. Juli 2012

Wusstet ihr schon? Ladies Talk Business!


"Aha. Und?", denkt ihr jetzt vielleicht. Möglicherweise auch: "Häh?"

Ich erzähle euch die Geschichte also lieber ganz von vorne - auch wenn ich dafür erstmal ein wenig ausholen muss. Nun denn...
Am besten beginne ich wahrscheinlich mit der Feststellung, dass ich im Großen und Ganzen wohl eher ein Nachtmensch bin, eine Spät-ins-Bett-Gängerin, die ihre produktivsten Phasen zwischen Mitternacht und zwei Uhr morgens hat. So kommt es gelegentlich auch vor, dass ich als kleine Nachtschwärmerin zu sehr später Stunde das Internet durchstöbere. Besonders wenn ich mir über frühes Aufstehen am nächsten Morgen keine Gedanken machen muss. Post-Abitur-Vakuum, ich glaube ich erwähnte es bereits... Gestern (bzw. heute sehr, sehr früh) habe ich dabei - wie schon so oft zuvor - die Erfahrung gemacht, dass einem die besten Dinge oft über den Weg laufen, wenn man gar nicht damit rechnet. Dass die schönsten Funde häufig die sind, denen gar keine Suche vorausging. Und vielleicht macht sie ja auch gerade das so schön, dass man sie nicht kommen sehen hat?

Was ich eigentlich sagen will: Seit letzter Nacht bin ich bezaubert, und zwar von LadiesTalkBusiness, einem Blog ins Leben gerufen von Birgit (EmmaBee). Birgit hatte nämlich die fabelhafte Idee, dort eine Plattform zu schaffen für Bloggerinnen, ein Blog über das Bloggen, um sich auszutauschen, Wissen und Erkenntnisse, Tipps und Tricks miteinander zu teilen. Um voneinander zu lernen, sich zu vernetzen, Freundschaften zu schließen.

Um andere teilhaben zu lassen, an dem, was man so tut. Das ist es doch, was das Bloggen ausmacht.

Und so möchte ich euch natürlich auch an meiner Begeisterung teilhaben lassen - was ich hiermit tue, falls euch das entgangen sein sollte. ;) Vielleicht klickt ihr euch ja mal rüber zu LadiesTalkBusiness? Los ging es erst im Juni, aber schon jetzt finden sich dort beispielsweise Tipps, wie man mit einfachen und günstigen Mitteln die Bilder in seinem Blog verbessern kann, oder auch Interviews mit erfahrenen Bloggerinnen - mir schoss gerade das Wort "Über-Bloggerinnen" durch den Kopf... ;) -, die von ihren Erfahrungen erzählen. (Ich für meinen Teil finde es ja immer höchst spannend, zu lesen, wie "die" das so machen.)

Die insgesamt sechs Kategorien (Photo, Inspiration&Motivation, Text, LadiesTalkBusiness-Darlings, Academy&Events) werden sich sicher im Laufe der Zeit mit vielen interessanten und lesenswerten Beiträgen füllen, wobei - wenn ich Birgit da richtig verstanden habe - jede, die etwas kann oder weiß, eingeladen ist, ihr Wissen in einem Gastbeitrag mit allen zu teilen.

Hach, ich bin so dermaßen hin und weg von dieser wunderbaren Idee und diesem (nebenbei auch noch sehr hübschen) Blog, dass ich noch Stunden lang davon schwärmen könnte. Stattdessen werde ich mir jetzt aber mal EmmaBee, Birgits Erstblog ein bisschen genauer ansehen - dazu bin ich gestern Nacht nicht mehr gekommen. Irgendwann werde ich dann nämlich doch mal müde.

Also dann, Ladies (und auch Gentlemen - falls hier welche vorbeikommen sollten, will ich schließlich nicht, dass sich hier jemand diskriminiert und ausgeschlossen fühlen muss...), habt einen wunderschönen Tag!

Eure Naomi


2 Kommentare:

emmabees hat gesagt…

liebe naomi,
WOW!!!! du bist aber schnell... danke für deinen post, das freut mich wirklich sehr, dass sich auch andere für meine blogger-netzwerk-idee begeistern lassen... super! und wenn du mal zeit und lust für einen guest-post hast, dann her mit den ideen... du bist jederzeit willkommen.
allerliebste grüße,
*bee

Uli hat gesagt…

Oh super, da werde ich gleich mal rüberschauen!
Ich bin auch ne Nachteule und Tatsache so ab 20 Uhr am Nähproduktivsten...liebt aber auch wohl an der Ruhe die dann im haus einkehrt *lach*
Weiterhin so schöne Internetfunde wünsch ich dir beim Stöbern ;-)
Liebe Grüße
Uli

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...