Dienstag, 29. Januar 2013

Beep-beep! {Creadienstag}

Die meisten Dinge ergeben sich ja dadurch, dass verschiedene Umstände zu einer bestimmten Zeit aufeinandertreffen. Als Beispiel: Wenn man auf dem Weg ins Badezimmer zufällig das Linolschnittwerkzeug wiederfindet, außerdem ein bisschen Zeit hat bzw. dringend eine Beschäftigung sucht, weil man sich nämlich davor drückt, gewisse angefangene Projekte aus ihrem UFO-Dasein zu erlösen , und dann beim ziellosen Internetsurfen (nach wie vor eine bewährte Prokrastinations-Methode) plötzlich auch noch die Liebe zu Robotern neu erblüht, dann kommt eventuell sowas dabei raus:


Ich habe mal wieder Stempel geschnitzt.
Häufig sind solche spontanen Aktionen ja nicht gerade von Erfolg gekrönt. In diesem Fall bin ich aber voll und ganz zufrieden mit den Resultaten.



Von der Antennenspitze bis zur "Sohle" messen die kleinen Freunde nur dreieinhalb Zentimeter, sind also im wahrsten Sinne des Wortes klein. Dementsprechend friemelig war es dann zuweilen auch beim Schnitzen.

Umso begeisterter bin ich nun davon, wie gut die Details doch herausgekommen sind. Vor allem bei den Pupillen hatte ich Bedenken. Hier zum Vergleich mal die Bleistiftskizze, die ich auf den Gummiblock übertragen hatte.


Leider waren plötzlich sämtliche Stempelkissen verschollen - bis auf zwei rote. Aber selbst das konnte meine Freude dann nicht mehr trüben und außerdem finde ich, machen sie sich eigentlich ganz nett auf den Abiüberbleibsel-Karteikarten. 

So, und nun reihe ich mich mit den lieben Kleinen ein in die Reihe der Dienstagskreativen - und wünsche euch noch einen schönen Tag!

Alles Liebe, Naomi

P.S.: Ein beep-beep-hurra! entfleucht mir ja regelmäßig, wenn ich entdecke, dass sich neue Leser eingetragen haben - diesmal Crazy Claudi und Ortrun Olmberger vom Blog Dekoratia. Ich freu mich, dass ihr mitlest!

10 Kommentare:

Nina hat gesagt…

Liebes famoses Fräulein,
ich bin hingerissen. Als bekennende Roboterliebhaberin und Linolschnitzstümperin ist das eine Bastelei nach meinem Geschmack.
Sei liebst gegrüßt von Nina

mizoal hat gesagt…

beep-beep-hurra! ;-)

Danke für deinen Beitrag!

liebe Grüße
Anke

Steffi hat gesagt…

hui sind die süß ... die hätt ich auch gerne
lg

Frollein Pfau hat gesagt…

ICH WILL AUCH! Muss ich da jetzt mal ganz laut entgegen meiner (hoffentlich) guten Erziehung rufen!

Die Roboterkerle sind der Hammer! Super Sache!
Irgendwie habe ich mich an diese Linolgeschichte noch nicht heran gewagt - sollte ich dringend mal ändern, wenn ich Deine Stempel so sehe.

Viele liebe Grüße aus Kölle!

Juli - mit Liebe gemacht hat gesagt…

Ach sehen die toll aus.

Ja ich werde mir nun auch mal Linoschnittwerkzeug zulegen. Letzte Woche dachte ich noch, nicht schon wieder ein neues Hobby aber nun ...

Liebe Grüße

Juli

Cynthia von der Schmuckburg hat gesagt…

Hi!
Sehr hübsch diese Prokrastination! Wobei sich wieder zeigt, das Kathrin Passig und Sven Lobo mit ihrem Buch doch Recht haben. Das Aufschieben ist zu was gut!
Liebe Grüße
Cynthia

laiza85 hat gesagt…

Dein Roboter gefälllt mir sehr gut! Ich bin momentan auch im Stempelfieber. Hast du den Stempel in ein Radiergummi geschnitzt oder eine Linolplatte verwendet?

Steffi hat gesagt…

Na herzlichen Dank liebe Naomi! Ich bin gerade der Meinung, ich bräuchte dringend so eine Linol-Dingens-Komplett-Ausrüstung. So schön sind deine Roboter geworden!
Einen lieben Grüß von Steffi

michèle hat gesagt…

ach die sind ja herzallerliebst! solche zufälle hätte ich auch gerne mal...

liebe grüße sendet dir michèle

Anja hat gesagt…

Sooo... Post Nr. 2, den ich "nachlese". ;)
Ich bin ganz begeistert von deinen Robotern! Die sind sooo toll geworden!!! Wie schon bei deinen ersten Stempel-mach-Versuchen muss ich sagen: die sehen aus wie mit gekauften Stempeln gemacht! So richtig perfekt geschnitzt! Wie hast du das nur so schön mit diesen ganzen winzigen Details (Augen, Ohren, Hände.. - das ist alles so winzig klein!) hinbekommen? Wooow! Ich ziehe meinen virtuellen Hut vor dir! :)))
Ganz liebe Grüße,
Anja

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...