Dienstag, 15. April 2014

Ein Kissen für Oma {Creadienstag}

Heute gibt es ein weiteres Geschenk, über das sich meine Oma vor bald schon zwei Monaten zu ihrem 80. Geburtstag freuen durfte. Wollte ich eigentlich direkt nach der selbstbemalten Schüssel gezeigt haben, aber manchmal kommt einem das Leben dazwischen. Aber heute ist ja auch noch ein Tag.

Unbenannt
Ein Kissen aus Rosie Posie Granny Squares, gehäkelt nach diesem Tutorial und auf diese Weise verbunden (das ursprüngliche Tutorial finde ich leider nicht mehr wieder, aber das Prinzip bei diesem ist dasselbe). Bei vorherigen Projekten hatte ich die fertigen Quadrate immer zusammengenäht - bzw. häufig eben nicht zusammengenäht, denn irgendwie empfand ich das als ähnlich freudvolles Unterfangen wie das Vernähen der vielen Garnenden... Umso mehr bin ich nun von dieser Methode angetan: Super schnell, super ordentlich und das fertige Stück liegt wunderbar flach - das war bei anderen Methoden, die ich probiert habe, nämlich häufig der Punkt, der mich nicht überzeugt hat.

Unbenannt

Neue Sofakissen standen bei meiner Oma schon seit längerem auf dem Plan. Beim Häkeln des Kissens fiel mir zum Beispiel ein Besuch bei marimekko vor eineinhalb Jahren wieder ein,  im Laufe dessen die zarte japanische Verkäuferin etliche Stühle und Leitern hochkraxelte, um Ballen um Ballen schönsten Stoffes vor uns auszubreiten, uns immer neue Muster und Kombinationsmöglichkeiten zu zeigen - und uns am Ende mit nichts als einer Visitenkarte ziehen lassen musste, auf der sie noch hastig den Namen des zuletzt favorisierten Muster - ich meine, es war dieses - notierte. Gerne könnten wir wiederkommen, wenn wir uns dann entschieden hätten.
Wir kamen nicht wieder. Obgleich auch mir angesichts des Preises ein bisschen die Spucke wegblieb (worauf ich allerdings bereits gefasst gewesen war), hatte ich ein ziemlich schlechtes Gewissen. Die Visitenkarte habe ich erst letzten Herbst, vor meinem Umzug weggeworfen.

Unbenannt

Nachdem an der Kissenfront seitdem keine Entwicklungen zu vermelden waren, kam mir die Idee, dass das doch ein prima Geschenk wäre. Allerdings habe ich diesmal die zu Beschenkende im Voraus eingeweiht, um mal die Gestaltungsvorlieben abzuklopfen. Da war ich mir nämlich ziemlich unsicher.

UnbenanntDie Aussage "Ich mag alles, was du machst." (Omas eben...) war bei der Konkretisierung der Pläne nicht sonderlich hilfreich, doch immerhin konnte ich noch die Information entlocken, dass rot wohl durchaus gefallen würde. Auf Grundlage dessen habe ich also versucht, mir ein Häkelkissen mit rot im Kontext des großelterlichen Wohnzimmers vorzustellen. (Edit: In selbigem sind diese Fotos übrigens entstanden - der Geburtstag ist ja nun schon eine Weile her...)

Unbenannt

Mit dem, was am Ende dabei rausgekommen ist, bin ich ganz zufrieden - ist so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte. Komischerweise hatte ich die ganze Zeit über ein merkwürdig rauschiges Bild stilisierter Mohnblumen im Kopf, ohne so richtig zu wissen, woher das kam. Erst als ich dann neulich mehr zufällig auf der marimekko-Website landete und mich der Geschichte oben erinnerte, fiel es mir ein bisschen wie Schuppen vor den Augen. Da hat der oben beschriebene Besuch, obwohl über lange Monate ganz unten in meinem Gedächtnis vergraben, unterbewusst vielleicht doch ein bisschen nachgewirkt...

Wie dem auch sei. Einen fröhlichen Creadienstag euch allen!

Naomi

7 Kommentare:

Martina hat gesagt…

Hallo Naomi!
Schön, dass du seit ein paar Posts ♥wieder da bist♥.
Das Kissen ist supersuperschön geworden. Lucky Oma!
GlG, Martina

Lissy hat gesagt…

Da wäre ich auch gerne Oma, wenn ich dann so ein tolles Kissen bekomme ;)

LG Lissy

Steffi hat gesagt…

Omas gefällt tatsächlich alles was die Enkel von Hand zaubern. Obwohl sich das Kissen wahrscheinlich perfekt integriert, hättest du vermutlich auch mit Neonfarben jonglieren können - sie hätte ebenfalls gejubelt. Ist bei meiner jedenfalls so;) Und übrigens auch perfekt gehäkelt - das macht mir Lust, auch mal wieder in die Häkelkissenproduktion einzusteigen.
Liebste Grüße von Steffi

maryaustria hat gesagt…

Das Kissen ist wunderschön! Würde mir auch gefallen! :)
LG Mary

SamBadamBa hat gesagt…

Sehr, sehr schön geworden. Richtig perfekt.
Und der Stoff, .....ja der gefällt mir auch schon lange.
LG
Car o

vonKarin hat gesagt…

Das Kissen ist wunderschön. Willst du es wirklich von diesem farblich perfekt passenden Sofa trennen???
LG vonKarin
vonKarin.blog.de

Rhianne hat gesagt…

I love the colours, this is beautiful

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...