Freitag, 18. September 2015

Film Friday: Karl-Marx-Allee


Karl-Marx-Allee // September Sky Karl-Marx-Allee // Kino Karl-Marx-Allee // September Light Karl-Marx-Allee // Evening Sky
Alle Fotos: Pentax K1000 | Agfa Vista Plus 200
Vieles ist bei diesem Film schief gelaufen: Schon beim Kauf ein totales Anti-Schnäppchen weil völlig überteuert, und für die Entwicklung gilt, vor allem gemessen am Ergebnis, das gleiche. Ich dachte nämlich, ich probiere zur Abwechslung mal die Entwicklung bei einer der großen Drogerie-Ketten aus und hatte den Film zu Rossmann gebracht. Hätte ich vielleicht besser gelassen. Dem Negativ vom Kino-Bild (2. von oben) haben sie zum Beispiel das halbe O weggeschnitten (auf dem Scan ist es interessanterweise noch komplett) und das Negativ vom Bild mit den beiden dem goldenen September-Licht entgegen laufenden Gestalten hat einen dicken Kratzer.
Trotzdem mag ich die Bilder. Weil sie mich erinnern an diesen ersten Samstag im September. Der erste richtige Tag wieder in Berlin, an dem ich den ganzen Nachmittag durch die Stadt gelaufen bin, einfach nur so. Mit mir selbst, meiner Kamera und dem schönen Gefühl, gerade genau dort sein zu wollen, wo ich bin.

2 Kommentare:

Oranges and Apples hat gesagt…

ich find die schoen! Vor allem das mit den Baeumen und dem Licht!

Silke Seifenblasenbeats hat gesagt…

Trotzdem wunderschöne Bilder! :)

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben,

ich danke euch für euren Besuch hier und freue mich über jeden Kommentar. Sehr. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...